Startseite > N²: Nerdy News, Pictures, Technik > N²: Nerdy News Vol. 1

N²: Nerdy News Vol. 1


Der Browser: Firefox

Fangen wir mit der neuen Serie mit etwas typischen an. Etwas Wichtiges dafür, verdammt Wichtiges. Nämlich den Browser… ein Tool, ein Leben, ein Browser! Für einen Nerd ist der Umgang mit seinem Browser das absolut Wichtigste. Alleine weil er viele, verdammt viele Stunden mit diesem Programm verbringt sollte dies, perfekt für ihn zusammengeschusstert werden.

Und seien wir ehrlich, der Internet Explorer ist scheiße. Und damit meine ich nicht scheiße, wie die typische Hundescheiße die man im Grass findet und man denkt „Oh nicht hineintreten“ und trotzdem hat man mind. einmal reingetreten… und ja, das haben wir alle, jeder Nerd ist schon mal reingetreten und man hat immer den gleichen Gedanken „Ohhh ich hasse das!!!“ Und deswegen kommen wir zum einzig Wahren. Firefox

Ja, ein verdammt guter Browser und warum ist er besser als der IExplorer? Naja, der IExplorer ist eigentlich nur deshalb berühmt geworden, weil dieser einfach kostenlos war. Ja, als er rauskam war er der einzige der kostenlos war (wohl auch der Grund warum Netscape starb, vor IE war der Netscape der führer, jetzt ist es genau umgekehrt und Netscape ist tod, auch offiziel). Aber IE wurde immer schlechter, es wurde kaum weiterentwickelt und ja, das ist mir immer noch ein Wunder warum. Wahrscheinlich waren Microdoof so richtig arrogant und entwickelten eher Sachen die sinnlos sind. So kam es dann, dass IE immer schlechter wurde, die Sicherheit war einfach nur grauenhaft und richtig nützlich war er ja nie. Deshalb wurde er ja schon als die „geöffnete Tür“ für Trojaner, Viren und Perverse die deinen PC nach pr0ns durchsuchen wollen, gekührt, auch zu Recht. Nicht nur das er verdammt unsicher war, hatte er auch einfach viel zu wenig drauf. Ein Beispiel:

Ihr solltet schon langsam alle Tab-Browsing kennen, mehrere verschiedene Seiten in nur einem Fenster haben, klar. Bevor der IE das bekam, gabs diesen Trend schon seid Ewigkeiten in Firefox und co… IE du bist so alt, du gehörst in einem Altenheim… aber bitte nicht zu mir, du wärst ein verdammter Raunzer!!!

Firefox hingegen, ist wunderschön entwickelt, wunderschön schnell und sicher und einfach toll. Ich meine selbst Mac User benutzen Firefox, und sie haben eigentlich den guten Safari (bitte benutzt diesen nicht auf Windows… der ist scheiße). Weitere Gründe? Firefox ist schon so beliebt, dass es eine eigene Switch Seite gibt:

Die größte Stärke von Firefox hingegen liegt in seiner Customization, ergo an seinen Erweiterungen, Add-Ons und Themes. Dadurch bekommt Firefox seine richtige Stärke… die Stärke des Ultra-Penises und schlägt jedem ein Auge aus… oder so. Aber hier ein paar Links für Erweiterungen:

Das hier sind die wichtigsten Sites. So gut, natürlich jetzt braucht ihr natürlich die Infos, welche hier nützlich sind, ergo hier meine Liste:

  1. Adblock Filterset.G Updater
  2. Adblock Plus
  3. Add Bookmark Here
  4. Batch Download
  5. BugMeNot
  6. CustomizeGoogle
  7. DownThemAll
  8. Fasterfox
  9. Flashblock
  10. FlashGot
  11. FoxyTunes
  12. Greasemonkey
  13. Linky
  14. PDF Download
  15. Searchbar Autosizer
  16. Tab Mix Plus
  17. Videodownloader

Das wäre alles, benutzt es und ihr werdet den Unterschied sehen. Glaubt mir, Firefox ist die Zukunft, wenn IE sich nicht bald ändert wird die Marktherrschaft vom IE noch weiter verringern. Und das tut sie, da der Firefox immer mehr Marktanteile bekommt. Go 4 it!!! Firefox 4 President, achja und warum? DESWEGEN!

 

Euer,

Kawazoe Takumi

Advertisements
  1. Ex-und-Fox
    Januar 15, 2008 um 2:00 pm

    Ich kann Safari auch unter Windows nur empfehlen, einer der schnellsten und komfortabelsten Browser. Dazu noch Web-Standard kompatibel und auf Open Source (WebKit) basieren.
    (Ach ja, ich war lange Zeit Firefox-Fan und -Nutzer!)

  2. Januar 15, 2008 um 3:54 pm

    Ich mag mein Opera. :3

  3. Januar 15, 2008 um 6:03 pm

    Opera ist gut, da sag ich nichts, aber es ist leider ein Witz im Vergleich zu Customization ^_^ liegt wohl daran das die größte Community immer noch bei Firefox baselt xDDD

    Safari unter Windows… uhhh…. ein Link xD
    http://www.pl0g.de/wordpress/2007/06/12/das-safari-fuer-windows-debakel/
    Das sagt alles aus… achja ein Satz aus diesem Review (danke Google und der orig. Autor ^^) möchte ich selbst nochmals betonen:

    Safari hat laut Golem.de mehr Sicherheitslücken als alle anderen Browser gemeinsam.

  4. Ex-und-Fox
    Januar 17, 2008 um 6:58 pm

    @kawakumi
    Wie lange ist der von DIr verlinkte Artikel jetzt her? 🙂 Ich lese was vom 12. Juni, 2007! Damals hatte die allererste Safari-Version für Windows noch einen schlimmen Bug unter allen nicht englischsprachigen Windows-Versionen. Der wurde jedoch recht rasch behoben.
    Inzwischen ist die Beta wirklich sehr stabil, wie man auch aus dem folgenden Blog-Beitrag und den Kommentaren entnehmen kann http://www.facing-my-life.de/2008/01/15/2-chance/

  5. Januar 18, 2008 um 7:54 pm

    Jap, stabil ist auch der Explorer… aber ich werde es mal antesten danach gibts vlt ein N² darüber, aber um ehrlich zu sein glaube ich nicht das es in der nähe so customizatiert werden kann wie FF ^^

    Aber mal sehen xD

  6. Ex-und-Fox
    Januar 20, 2008 um 9:35 pm

    Wer seinen Browser tunen will – wozu auch immer – der wird mit Safari eher weniger Freude haben. (Safari bringt jedoch einiges an Funktionalität mit z.B. den Web-Inspector, aber all das hier ausführen würde den (inhaltlichen) Rahmen vermutlich sprengen…)

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: